Bausch-Still14-001a.jpg

Handhabung wie Okklusionspapier. Aufzeichnung der Druckverhältnisse.

OccluSense® elektronischer Drucksensor

Die innovativen OccluSense®  Drucksensoren ermöglichen die Erfassung der okklusalen Druckverhältnisse in

256 Druckstufen. Das dünne und flexible Material ermöglicht die Aufnahme sowohl der statischen als auch der dynamischen Okklusion. Zusätzlich markiert die rote Farbschicht die okklusalen Kontakte auf den Zähnen des Patienten.

60 µ dünn

flexibel

farbbeschichtet

Sensor 5025.png

Denn jeder Biss ist anders.

Der OccluSense® Sensor ist in zwei Größen erhältlich: L und XL  

Sensor 5025.png

115 mm

|

|

71 mm

|

|

Large

77 mm

|

|

BK 5035.png

Extra Large